Home
Die Musik und Ich
Mehr über mich
Fotos
Hörproben
Lyrics
Gästebuch
Blog
Kontakt
…………………
 
 
 
 
 
 

Die Musik und ich 3/3

Im August 2005 (5 Jahre später, inzwischen war mein zweites Kind geboren, doch mein Keyboard noch da), lass ich zufällig in einem Forum, dass das Studio in dem angeblich Marc Terenzi gesungen hätte, bei Ebay günstig einen Besuch für eine Aufnahme versteigere.
Nach einigem Suchen, stieß ich dann auf die Seite von R_-_musica, einem Tonstudio in Hamburg, die zwar nicht das besagte Studio waren, doch günstig auf jeden Fall.
Nach einigem Hin- und herüberlegen, ob die Seite denn verspräche was sie schrieb und ob es sich überhaupt lohnen würde, meine Lieder in einem Studio aufzunehmen, entschied ich mich dafür und vereinbarte nach einem sehr netten Erstgespräch auch gleich einen Termin für die erste Aufnahme.
Wenn ich daran denke, mit wie viel Angst ich in dem kleinen schalldichten Raum stand und dachte: „Jetzt musst Du hier tatsächlich singen und das vor mir nicht bekannten Leuten!“ - dann kann ich heute darüber lachen, denn das Studio hielt was es versprach und so konnte ich 9 Std. später völlig kaputt, aber zufrieden und glücklich das Studio verlassen.

Zusätzlich fing ich neben den Studiobesuchen seit Januar 2006 an, Gesangsunterricht zu nehmen.
Das hat mir sehr geholfen, da ich durch meinen Vocal Coach Sören_Schnabel lernte, meine Schüchternheit und Ängste, was das Singen vor fremden Leuten angeht, abzulegen!
Meinen 1. kleinen Erfolg konnte ich im April 2006 verbuchen, indem ich das Lied: „You`re Still the One“ von Shania Twain auf der Hochzeit einer guten Bekannten vor ca. 70 Leuten sang. Da sie geklatscht haben und ich nicht eine einzige Tomate gesehen habe, denke ich, dass es ihnen gefallen hat! ;- )

Zurzeit fertige ich im R-Musica Studio meine Demo-CD zu Ende.

Ebenso hatte ich das Glück im Oktober 2006 im Internet auf ein Musikerportal zu stossen, auf dem ich meine selbstgeschrieben Musik uploaden und bewerten lassen kann!
Auch fand ich dort regen Austausch mit anderen Musikern und Songwritern!

Danach habe ich vor, meine CD den einen oder anderen vorzustellen und das nicht um „Superstar oder „berühmt“ zu werden, sondern weil es ein langer Weg bis hierher war und weil meine Lieder mich so viel gelehrt und gegeben haben, dass ich mir erhoffe, jemanden zu finden, der sie zu dem macht, was sie sind und auch verdienen…

…Nämlich den Personen zu danken, die mich zu all dem inspirierten,
ohne die ich all das nicht empfunden hätte, sei es Trauer oder Glück, Liebe oder Leid…
Die meine Lieder formten, beeinflussten und gestalteten, die einen Stück zu der Erfüllung meiner Träume beitrugen, sei es am Mischpult, finanziell, praktisch, oder einfach nur dass sie unerschütterlichen Glauben in mich setzten, dort wo mein Glaube schon aufgehört hatte.
Ich sehe mein Ziel darin, anderen Menschen durch meine Musik ihre Träume wiederzugeben, die in der Realität oft keinen Platz haben. Sie soll so etwas wie eine Rückzucksmöglichkeit, wie eine Insel sein, auf der man sich verkriechen kann und erst dann wieder auftaucht, wenn der Sturm sich gelegt hat! ;-)


zurück


Neue CD

Im Oktober 2006
ist die neue CD erschienen.

Bei Interesse einfach hier bestellen.
……………………………
In Arbeit

Im Augenblick arbeite
ich an meinen neuen Liedern.
Lasst Euch überraschen.



Design by www.r-musica.com