Home
Die Musik und Ich
Mehr über mich
Fotos
Hörproben
Lyrics
Gästebuch
Blog
Kontakt
…………………
 
 
 
 
 
 

Die Musik und ich 2/3

Mit 14 Jahren bekam ich dann durch Zufall eine gebrauchte Heimorgel geschenkt und war nicht mehr zu bremsen. In dieser Zeit betrieb ich praktisch Selbststudium und brachte schon nach kurzer Zeit meine eigenen kleinen Kompositionen (nennen wir sie lieber Liedchen) zustande.

Nach dem Musikunterricht in der Schule spielte ich sie meinem Musiklehrer vor, der meinen Wissensdurst verstand und mich bis zur 10. Klasse tatkräftig unterstützte, indem er mir drei Mal die Gelegenheit gab, meine Stücke auf verschiedenen Abschlussfeiern in der Schulaula vorzuspielen.
Nebenbei nutzte ich manchmal die Gelegenheit, wenn ich eine Freistunde hatte, Musikunterricht im Gymnasium mitzumachen, da ich selbst auf die Hauptschule ging.
Klavierunterricht hatte ich bis dahin immer noch keinen genommen, doch mein Vater versprach mir, dass wenn ich eine gute mittlere Reife ablegen würde, er mir ein gebrauchtes Klavier schenken würde. Auf meiner Abschlussfeier ließ der Direktor unserer Schule, der von diesem Versprechen wusste, ihn sogar vor allen Leuten aufstehen um ihn an sein Versprechen zu erinnern. Leider aber konnte dieses Versprechen nicht eingehalten werden!

Zu meinem 18. Geburtstag schenkte mir mein Opa eine Summe Geld, die er für mich seit meiner Geburt gespart hatte und da es nicht meinem Naturell entspricht, immer das Vernünftigste zu tun (wie das Geld irgendwo anzulegen und weiterzusparen), bin ich natürlich gleich losgerannt und habe in dem Musikladen, in dem ich zu dieser Zeit ein Praktikum absolviert habe, mein erstes richtiges Keyboard gekauft . (Es war eine Korg Trinity Workstation)
Ein Jahr später wurde ich dann mit meinem 1. Kind schwanger und vernünftigerweise (oder auch nicht) verkauften wir das teure Keyboard und tauschten es gegen ein deutlich einfacheres aus. Das tat meinen Eifer aber keinen Abbruch und so spielte ich weiterhin nicht mehr für mich alleine, sondern auch gleich für mein ungeborenes Kind.

zurück weiter


Neue CD

Im Oktober 2006
ist die neue CD erschienen.

Bei Interesse einfach hier bestellen.
……………………………
In Arbeit

Im Augenblick arbeite
ich an meinen neuen Liedern.
Lasst Euch überraschen.



Design by www.r-musica.com